Zu jung für’s Alter – Auslandserfahrung durch humanitäre Einsätze weltweit

Toller Artikel. Für mich besonders interessant ist der Hinweis zu http://www.entwicklungsdienst.de

freudefinder

Informationen zum Film:

Zu jung für’s Alter –

kostenfreiReisen im Alter, mit humanitären Einsätze den eigenen Horizont erweitern

Was haben wir in unserem Lebensabschnitt doch für unglaublich tolle Möglichkeiten die Welt zu entdecken und sie durch unser Know how ein bisschen besser zu machen. Unser Wissen lässt sich an so vielen Stellen einsetzen. Die Fragen: wo wird ganz speziell unsere Erfahrung gebraucht, wo können wir  Sinnvolles gestalten, lassen sich auf so vielfältige Weise beantworten – davon erzählen die anderen Filme ebenso. Hier kann man eine Auszeit nehmen vom Alltag und abtauchen in ganz andere Welten.

Es ist ungemein befriedigend, Menschen in Not zu helfen. Da gibt es Organisationen, die sehr professionell und anerkannt Hilfe weltweit im Ausland organisieren.

Ärzte ohne Grenzen http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/aerzte-ohne-grenzen-gehalt

Mit „Ärzten ohne Grenzen“ sinnvoll helfen – an den Brennpunkten dieser Erde – das lässt Sie den Alltag vergessen, macht den eigenen Horizont weit und ermöglicht einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 257 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s